Was ist WENDO?

Der Name WENDO ist eine Kurzform von W[om]en do [it], was mit "der Weg der Frauen" oder "Frauen tun es, werden aktiv, wehren sich" übersetzt werden kann. WENDO entstand im Zuge der zweiten Frauenbewegung in den 70er Jahren in Kanada und den USA und hat sich seitdem erfolgreich weltweit als Selbstbehauptungskonzept für Frauen und Mädchen etablieren können. Ansatzpunkt ist die Lebensrealität von Frauen und Mädchen, die auch heutzutage noch oft geprägt ist von Verunsicherungen, Einschüchterungsversuchen und Grenzverletzungen.

Mithilfe verschiedener Methoden werden Körpersprache, Wahrnehmung und Stimme geschult. Es werden aber auch einfache köperliche Verteidigungstechniken erlernt. Unser Ziel ist es, den Mädchen und Frauen eine möglichst realisitsche Einschätzung potentieller Gefährdungen und des eigenen Vermögens, diesen mit unterschiedlichsten Mitteln begegnen zu können, zu vermitteln. Das subjektive Sicherheitsempfinden von Frauen und Mädchen wird gestärkt. WENDO stetzt bei vorhandenen Fähigkeiten und Stärken der Frauen und Mädchen mit und ohne Behinderungen an. Denn ein Grundsatz des WENDO ist: Jede Frau und jedes Mädchen hat ihre eigenen Möglichkeiten zur Gegenwehr!

Strichzeichnung eines MädchensPsychische und physische Gewalt gegen Frauen und Mädchen vermitteln Gefühle wie Wertlosigkeit, Hilflosigkeit, Angst und Wut. Viele Frauen und Mädchen kennen die Angst, sich bei möglichen Übergriffen auf die eigene Person völlig hilflos zu fühlen. Sie nehmen Umwege in Kauf oder meiden Orte, aus Angst vor möglichen Grenzverletzungen. Diese vielfältigen Ausweichstrategien und das anstrengenede "Aus-dem-Weg-gehen" werden im Kurs bewusster und neue Verhaltensweisen können ausprobiert werden.

Teilnehmerinnen lernen, für sich Respekt einzufordern, Grenzüberschreitungen wahrzunehmen, zu benennen und eindeutig abzuwehren. Sei es bei anscheinend "normalen" Grenzüberschreitungen auf dem Schulhof, an der Bushaltestelle, in der Familie und im Freundeskreis, bei blöden Sprüchen am Arbeitsplatz, ungewolltem Angefasst-Werden oder gewalttätigen Angriffen.

Viele Frauen und Mädchen nutzen Wendo-Kurse um ihre Lebensqualität und Lebensfreude zu steigern - denn selbstsicher ist sicher und bringt Freude und Freiheiten in das eigene Leben.